Workshops


„Das Normalisierungsprinzip. 60 Jahre danach“ (Workshop 201/2021)

Woher wir kommen, wer wir sind und wohin wir wollen. Schwellenleben und Grenzerfahrungen
(halbtags)

Nach einem historischen Rückblick auf unsere Entstehungsgeschichte folgt eine kritische Standortbestimmung aus Sicht von Entscheidungsträger/inne/n. Anschließend wagen wir einen Ausblick auf die nächste Dekade. Ziel des Workshops ist die Erstellung einer Vision. Schließen wir unsere stationären Wohneinrichtungen? Wie sehen ambulante Dienstleistungen für Menschen aus, die schwer behindert sind? Auf welche rechtlichen Rahmenbedingungen können wir schon heute zugreifen - welche benötigen wir? Wie kalkuliert man sie? Wie sieht agiles Arbeiten in „Sprints“ innerhalb sozialer Arbeit aus?

Weitere Informationen auf Anfrage unter:

Büro Berlin
esm - Eisenberger SozialManagement
Sybelstraße 11
10629 Berlin

(U-Bhf. Adenauer Platz / RE + S-Bhf. Charlottenburg)

Do. 09.09. bis Fr. 10.09.2021
09:00 bis 17:00 Uhr


„Projektmanagement in der Sozialwirtschaft. Umsetzung & Auswertung“ (Workshop 202/2021)

Projektmanagement in Sozialarbeit und Eingliederungshilfe (halbtags)

Büro Berlin
esm - Eisenberger SozialManagement
Sybelstraße 11
10629 Berlin

(U-Bhf. Adenauer Platz / RE + S-Bhf. Charlottenburg)

Fr. 17.09.2021
Do. 23.09.2021
Mi. 13.10.2021
Fr. 29.10.2021
jeweils 09:00 bis 13:00 Uhr


„Konzept & Kalkulation von Dienstleistungen in der Sozialwirtschaft“ (Workshop 203/2021)

Konzept & Zahlen live; eine Einführung (halbtags)

Ihre Vorhaben im Gepäck kommen Entscheidungsträger/-innen zusammen, stellen sie vor und erhalten Feedback; so gestalten viele ein Einzelnes.

Weitere Informationen auf Anfrage unter

Büro Berlin
esm - Eisenberger SozialManagement
Sybelstraße 11
10629 Berlin

(U-Bhf. Adenauer Platz / RE + S-Bhf. Charlottenburg)

Fr. 15.11.2021 / 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Fertigung am Wochenende
Mo. 18.11.2021 / 09:00 bis 13:00 Uhr